Meilensteine des Leuchtturmprojekts Ahorn-Karree

Die wichtigsten Momente und Meilensteine unseres Leuchtturmprojekts Ahorn-Karree haben wir in kurzen Filmen festgehalten. Die Videos berichten vom ersten Spatenstich bis zum Richtfest.

Richtfest im Dorotheenviertel Hilden

Die Vision eines bundesweit einmaligen Wohn- und Lebenskonzepts für Menschen mit schwerer Demenz wird nun im Ahorn-Karree Wirklichkeit. Beim Richtfest war die große Vorfreude auf das Neue spürbar. Am Ende des ersten Bauabschnitts im Frühjahr 2020 können die ersten Bewohner einziehen.


Unser Leuchtturmprojekt im Dorotheenviertel Hilden wächst!

Seit dem ersten Spatenstich hat sich viel auf der Baustelle getan. Damit das zukunftsweisende Vorhaben mit bundesweiter Strahlkraft vollumfänglich umgesetzt werden kann, werden noch dringend Spenden benötigt. Setzen auch Sie ein Zeichen für ein würdevolles und inklusives Leben für Menschen mit Demenz und unterstützen unser Engagement.


Erster Spatenstich im Dorotheenviertel Hilden

Mit einem symbolischen Spatenstich haben die Graf Recke Stiftung und die Stadt Hilden das Startsignal für ein zukunftsweisendes Projekt gegeben: In den nächsten Jahren entsteht auf einer Fläche von rund vier Hektar das lang geplante Leuchtturmprojekt Ahorn-Karree im Dorotheenviertel Hilden für 119 Menschen mit schwerer Demenz! 

Ihre Spende hilft!

Graf Recke Stiftung
KD-Bank eG Dortmund
IBAN DE44 1006 1006 0022 1822 18
BIC GENODED1KDB

Stichwort: Ahorn-Karree 2022

Jetzt spenden

Diese Seite empfehlen

recke:newsletter

Was wir bewegen. Was uns bewegt: News und Storys aus der Graf Recke Stiftung.

Jetzt abonnieren