Das Ahorn-Karree

Herausforderung Demenz: Wir bieten Lösungen. Das Leben geht weiter im Ahorn-Karree

Das Ahorn-Karre ist ein innovatives Wohn- und Pflegekonzept für Menschen mit schwerer Demenz. In unseren Hausgemeinschaften leben die Bewohnerinnen und Bewohner in einer familiären Atmosphäre und werden von unserem geschulten Personal rund um die Uhr betreut.

Unser Anliegen: Menschen mit Demenz ein würdevolles und selbstbestimmtes Leben ermöglichen - Angehörige entlasten und unterstützen - neue Maßstäbe in der Demenzbetreuung setzen

Unser Angebot: verschiedene Wohnformen, die auf die individuellen Bedürfnisse der Bewohnerinnen und Bewohner abgestimmt sind - qualifizierte und personenzentrierte Betreuung - umfassende Angebote zur Aktivierung und Förderung der Selbstständigkeit - zahlreiche Freizeit- und Unterhaltungsmöglichkeiten - offene und transparente Kommunikation mit Angehörigen

Informieren Sie sich hier über unser Konzept und unsere Angebote im Ahorn-Karree.

Einblicke ins Leuchtturmprojekt: Machen Sie sich selbst ein Bild!

In die Wohlfühlatmosphäre: Besuch im Ahorn-Karree

Lernen Sie die Heizmanns, Mister Ray und Doktor Müller kennen:

Zum Newsportal

recke:newsletter

Was wir bewegen. Was uns bewegt: News und Storys aus der Graf Recke Stiftung.

Jetzt abonnieren